Referenzen

Schweriner Schloß, Terrakottafassade

Schweriner Schloß, Terrakottafassade

2004 – 2005 wurde der gesamte Terrakottagiebel überarbeitet. Es wurden ca. 60 verschiedene Formziegel und Terrakotten, in unterschiedlichen Stückzahlen, von der GOLEM GmbH geliefert. Einmalig sind die 12 Porträtköpfe von Persönlichkeiten der Zeit.

Holstentor Lübeck

Holstentor Lübeck

Im Jahr 2005 wurde das im 16. Jahrhundert erbaute Backsteintor saniert. Die GOLEM GmbH Kunst und Baukeramik reproduzierte die zerstörten Reliefsegmente, unter anderem den „Wilden Mann“ sowie Adler und florale Terrakottaplatten. Bauherr: Hansestadt Lübeck

Alte Kommandantur

Alte Kommandantur

Das Kommandantenhaus, Unter den Linden. Ausführung: 2002/ 2003. Für den Wiederaufbau wurden acht große Terrakotta-Adler aus einem Stück angefertigt. Auftraggeber: Bertelsmann AG, Bildhauer: Möpert, Architekt: Stuhlemmer.

Hackesche Höfe

Hackesche Höfe

Die Hackeschen Höfe in Berlin. Sanierungsjahr: 1995/ 1996. Die GOLEM GmbH produzierte sämtliche Verblender in den angepassten Glasurfarben für die Sanierung der Höfe. Desweiteren wurden die Steinzeugfliesen für die Bürgersteige sonderangefertigt.

Bundesdruckerei

Bundesdruckerei

Die Bundesdruckerei in Berlin. Sanierungsjahr: 1997. Die Fassade des Neubaus der Druckerei wird durch die kohlegebrannten Handstrichziegel der GOLEM GmbH geprägt.

Jüdischer Friedhof

Jüdischer Friedhof

Der Jüdische Friedhof in Berlin-Weißensee. Sanierungsjahr: 1995 bis 1997. Es wurden diverse Formziegel und spezielle Steinzeugfliesen geliefert.

Haus der Telekom

Haus der Telekom

Das Haus der Telekom AG in Berlin. Sanierungsjahr: 1998/ 1999. Der gesamte Fassadenschmuck war zu DDR-Zeiten abgeschlagen und mit Rauhputz überzogen worden. Alle Formziegel mussten nachgefertigt werden.

Michaeliskloster

Michaeliskloster

Das Michaeliskloster in Rostock. Sanierungsjahr: 1998. Hier wurden während der Sanierung Formziegel und Klosterziegel eingesetzt.

Klosterkirche Dobbertin - im Bau

Klosterkirche Dobbertin - im Bau

Das Kloster Dobbertin wurde um 1220 von Benediktinermönchen gegründet. Es ist die einzige in seiner Gesamtheit erhaltene Klosteranlage in Mecklenburg. In den Jahren 2004 - 2006 produzierte GOLEM diverse Kloster-, Reichsformat- und Formziegel für dieses Objekt.

Bauakademie Musterfassade, Berlin

Bauakademie Musterfassade, Berlin

Die Schinkelsche Bauakademie soll wieder aufgebaut werden!
Ende der 1990er Jahre entstand die Musterfassade. Hierfür produzierte GOLEM Terrakottafriese, diverse Formziegel und RF-Ziegel.

Collingham Gardens, London

Collingham Gardens, London

Die Fassadensanierung wurde im Jahr 2003 durchgeführt. GOLEM lieferte die verschiedensten Terrakotten und Formziegel.

Harrods London

Harrods London

Ein ehemaliges Warenlager des Harrods-Kaufhauses in London wurde 2004 zu einem Penthouse umgebaut. Hierfür produzierte GOLEM großformatige Terrakotten und Formteile für die Außenfassade.

Medienhaus Tucholskystraße, Berlin

Medienhaus Tucholskystraße, Berlin

Mehrfarbige Intarsiensteinzeugfliesen produzierte GOLEM für dieses Objekt.

Pavillon Schloss Weesenstein

Pavillon Schloss Weesenstein

Mehrfarbige Intarsiensteinzeugfliesen produzierte GOLEM für die Sanierung des Pavillons im Park des Schlosses im sächsischen Müglitztal.

U-Bahnstation Schönbrunn, Wien

U-Bahnstation Schönbrunn, Wien

Der 1898 als Teil der Wiener Stadtbahn eröffnete Bahnhof ist der am weitgehendsten im originalen Otto-Wagner-Stil erhalten gebliebene Bahnhof Wiens. Die zweifarbigen intarsierten Steinzeugfliesen wurden 2008 von GOLEM originalgetreu reproduziert.

Neues Museum Berlin, Museumsinsel

Neues Museum Berlin, Museumsinsel

Seit 1999 gehört das Objekt zum Weltkulturerbe der UNESCO und wurde bis 2009 meisterhaft restauriert. GOLEM lieferte dafür
600 000 Mosaikplättchen in 30 Farbtönen und 4 geometrischen Formen für die kunstvollen Fußböden, für das Deckengewölbe wurden Leichtziegel in gewünschter Farbigkeit produziert.

Staatsbibliothek zu Berlin, Unter den Linden 8

Staatsbibliothek zu Berlin, Unter den Linden 8

Die größte Universalbibliothek im deutschen Sprachraum, erbaut von 1903-1914, wird seit dem Jahr 2000 instand gesetzt und um Neubauten erweitert. Voraussichtlicher  Termin der Fertigstellung: 2015. Für die Sanierung der Innenhöfe lieferte GOLEM diverse glasierte Quartierstücke und Formziegel.

ÖVP-Zentrale Wien, Lichtenfelsgasse 7

ÖVP-Zentrale Wien, Lichtenfelsgasse 7

Das Arkadenhaus im historistischen Stil entstand nach 1880 im alten Stadtkern Wiens, in unmittelbarer Nähe des Rathauses. Seit 1993 befindet sich hier der Sitz der Bundesparteileitung der Österreichischen Volkspartei. GOLEM lieferte zweifarbige, reliefierte Steinzeug - Bodenfliesen für die Arkadengänge.

Jägerhof Leipzig, Hainstraße 17/19

Jägerhof Leipzig, Hainstraße 17/19

Das ehemalige Messehaus wurde zwischen 1911 und 1920 errichtet und umfasst drei durch Gänge verbundene Höfe. Für die Instandsetzung der glasüberdachten Innenhöfe 1998 produzierte GOLEM glasierte Ziegel, Verblender, Formziegel und Reliefplatten.

Schinkelturm Letschin, Oderbruch

Schinkelturm Letschin, Oderbruch

Die Ruine der im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstörten Schinkelkirche von 1818/1819 wurde Mitte der 1970er Jahre abgerissen. Für die Restaurierung des einzig verbliebenen Turmes  2003/2004 produzierte GOLEM diverse Formziegel und Terrakotten.

Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Weimar

Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Weimar

Seit 1998 gehört die HAAB zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ab 2002  wurde sie ausgebaut, 2005 sollte der Umbau abgeschlossen sein. Im September 2004 brach im Dachstuhl ein verheerender Brand aus. 2007 lieferte GOLEM für den Wiederaufbau Terrakotta - Bodenplatten, sowohl aufwändig glasiert in Rhombenform, als auch unglasiert.

Maximilianeum München

Maximilianeum München

Der Grundstein für das Gebäude, das heute als Sitz des Bayrischen Landtages dient, wurde 1857 gelegt. Für die Sanierung der charakteristischen Terrakotta- fassade des Nordturms 2011 produzierte GOLEM Terrakotta- platten in differenzierten Farbnuancen sowie Formziegel, entsprechend den Originalvorlagen.

Villa - Berlin Grunewald

Villa - Berlin Grunewald

Für die Fassade des Wohnhauses wurde 2011 für die Umsetzung eines Architektenentwurfs quadratische, flache Steinzeug-Pyramiden produziert. Das Material ist unglasiert und asymmetrisch.

Grote of Sint-Jacobskerk, Den Haag

Grote of Sint-Jacobskerk, Den Haag

Unter der Vorgabe, den Boden des Vorplatzes nicht zu versiegeln, wurden für dieses Objekt 2009 spezielle Verbundfliesen entwickelt, die keinen Unterbeton benötigen und auf Sand verlegt werden können. Das Bild zeigt den Blick vom Turm der Kirche auf das anhand alter Fotos neu gestaltete Fliesenmosaik im Eingangsbereich.

Hilton Brighton Metropole

Hilton Brighton Metropole

Das um 1890 im viktorianischen Stil erbaute Hotel an der Promenade des größten englischen Seebades wurde 2006 umfassend saniert. Für die Fassade lieferte GOLEM zahlreiche Terrakotten und Formziegel.

South Thames College, London Wandsworth

South Thames College, London Wandsworth

Diese große Bildungseinrichtung existiert seit über 100 Jahren im Südwesten Londons. Für die umfassende Sanierung 2008 produzierte GOLEM leuchtend blaue Verblender für Außenfassade und Innenhof.