Content Wandfliesen Übersicht

Wandfliesenprogramm

Historische Wandfliesen und kreative Neuentwicklungen
auf der Basis von traditionellen Handwerkstechniken.
Hergestellt in unserer Manufaktur in Sieversdorf.

Das Jugendstil-
programm

Unsere Jugendstilfliesen umfassen Dekorfliesen, einfarbige Fliesen, verschiedene Formate zur Gliederung und Akzentuierung, sowie Bordüren und Sockelfliesen zur Gliederung und zum Abschließen eine Paneels. Alle Elemente sind in der Größe aufeinander abgestimmt. Und alle einfarbigen Elemente lassen sich in allen Glasuren der einfarbigen Wandfliesen produzieren um ein einheiltiches Gesamtbild im Fliesenpaneel zu ermöglichen.

Einfarbig glasiert
Riemchen

Einfarbig glasiert
15 x 15 cm

Einfarbig glasiert
Halbformat

Einfarbig
Dekorfliese

Einfarbig glasiert
15 x 15 cm

Einfarbig glasiert
Sockelfliese

Geometrisch

GEOMETRISCH


FLORAL

Dekorfliesen

Golem produzierte bereits kurz nach der Wende Ziegel und Terrakotten für die  Restaurierung von historischen Bauwerken. In der Nachwende-Zeit wurden insbesondere im Ostteil von Berlin eine Vielzahl von Baudenkmälern, wie zum Beispiel das heute weltweit bekannte Jugendstil-Ensemble der Hackesche Höfe, gerettet.

Viele dieser historischen Fliesen werden heute in der Manufaktur von GOLEM wieder hergestellt.

Dekormalerei

Einfarbig glasiert

Unsere einfarbig glasierten Wandfliesen ergänzen das Jugendstilprogramm. Ihre besondere Brillanz und Farbtiefe erhalten unsere Fliesen durch die Verwendung eines hellen Steingut-Scherben. Die meisten Glasuren bilden die jugendstiltypischen feinen Glasurrisse aus, das so genannte Craquelé. Durch das Wandern der Glasurschmelze während des Brennvorgangs entsteht das charkteristische, schöne Farbspiel, das im Verbund zur Geltung kommt.

15 x 15 cm
Riemchen
Halbformat
Innenecke

Formate

Oftmals ist die Gliederung von Flächen ein wichtiges Gestaltungsmerkmal von historischen Verlegungen. Zu unseren einfarbig glasierten Wandfliesen gibt es diverse Varianten, die sich zur anspruchsvollen Gestaltung eignen. So gibt es zum Beispiel Riemchen und halbe Fliesen ebenso wie Ecken und Innenecken.

Einige Varianten dieser Wandfliesen gibt es auch mit gerundeten Kanten. Diese eignen sich alternativ als Abschluss, wenn die Fläche nicht mit einer Bordüre abgeschlossen werden soll.

Bordüren
und Sockel

Die Gründerzeit und der Jugendstil haben neben den Ornamentfliesen eine Vielzahl von reliefierten Bordüren und Sockelfliesen für die Gliederung von Fliesenpaneelen hervorgebracht. Alle einfarbigen Bordüren und Sockelfliesen sind in den diversen Glasuren der einfarbigen Wandfliesen (F10 + Glasurnummer) herstellbar.

Bordüren
Einfarbig

Sockelfliesen
Einfarbig

Bordüren
Mehrfarbig

BRILLANTFLIESEN

 

INNOVATION IN FARBE
UND FUNKTION

GOLEM hat das Wissen und die Erfahrung aus der jahrelangen Arbeit im Bereich traditioneller Keramikkunst mit der Freude am Experimentieren kombiniert.
Mit der Brillantfliese betritt GOLEM gestalterisches Neuland. Denn sie verbindet die Farbintensität und -tiefe traditioneller Steingutglasuren mit der Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit des Steinzeugs. Die Brillantfliese garantiert eine extrem geringe Wasseraufnahme sowie Frostbeständigkeit.

VORRÄTIG IM WERKSVERKAUF

 

Reduktionsbrände

Bei unseren Reduktionsbränden wird die Glasur mit einer Schöpfkelle auf den Rohling aufgetragen. Durch diese manuelle Glasurmethode entsteht eine dickere, besonders lebendige Oberfläche mit vielfältigen Nuancen. Nach dem Glasieren werden die Fliesen zwei Mal gebrannt und der Brennkammer wird Sauerstoff entzogen. Dadurch geben wir dem Zufall großen Raum. Dies führt zu besonders kräftigen Farben und einem einzigartigen Farbspiel. Jede Fliese ist ein Unikat

Vorrätig im Werksverkauf

Die Gründe, warum einzelne Chargen in den Werksverkauf gelangen, sind
vielfältig. Eines haben sie gemeinsam: Sie sind sofort verfügbar!

Restaurierung und
Reproduktion
Historischer Fliesen

Unsere Fliesen ähneln den historischen Vorbildern, weichen aber im Maß, Farbton, oder in der Helligkeit von den Originalen ab. Dazu kommen die natürlichen Schwankungen von Charge zu Charge.

Der Weg zu einer guten Restaurierung von Bestandsfliesen kann nur über eine Sonderanfertigung der Fliesen nach Vorlage der Originale führen. Die Angleichung der Replik an das Original liegt dann in den Händen unserer Spezialisten.

Für die Erstellung eines kostenlosen Angebots benötigen wir genaue Angaben (Maße und Stückzahl) zu den nachzufertigenden Fliesen.

Referenzbeispiele

Das könnte sie
auch interessieren