Um unsere Webseite für Sie zu optimieren und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Deaktivieren in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden

Tel. +49 (0) 30 978 936 50
Fliesen, Beratung & Verkauf

Tel. +49 (0) 33608 89 910
Restaurierungsbedarf

Ornament Feinsteinzeug: die historische Steinzeugfliese SF 258 A im Verbund
Die Feinsteinzeugfliese SF 258, hier in der Golem Bodenfliesenkollektion A, gehört mit ihrem Flechtmustern zu unseren Fliesen in der Formsprache arabischer Vorbilder.

Die Kollektion A umfasst folgende Farbtöne:
Farbe 1 (cremeweiß)
Farbe 3 (hellgrau)
Farbe 4 (mittelgrau)
Farbe 13 (blau bedeckt)
Farbe 18 (schwarzgrau)

Geometrische und kleinteilige Muster dieser Art sind auch für kleine Räume gut geeignet, da die Verlegung auch ohne Läufer bis an die Wand erfolgen kann.
Wie auch die Steinzeugfliese SF 556 für das Schloss Weesenstein, wird die SF 258 von Golem als denkmalgerechte Replik einer um 1900 produzierten Originalfliese hergestellt.

Die farbigen Feinsteinzeug-Tone werden von Hand in eine Form gefüllt und als
ca. 3 mm dicke Intarsienschicht mit dem Trägergranulat verpresst. Nach 70 Stunden im Brennofen, können unsere Steinzeugfliesen ohne weitere Oberflächenbehandlung im Dünnbett verlegt werden. Die Dicke der Ornamentschicht und die Härte des Materials garantieren Haltbarkeit von Feinsteinzeug über Generationen.
Feinsteinzeug eignet sich auch für stark beanspruchte Bereiche wie Hausflur, Terrassen und Balkone.
Ornamentales und intarsiertes Feinsteinzeug von Golem: die mehrfarbige historische Steinzeugfliesen SF 258 A, SF 305 A und Steinzeugfliese SF 10.3 als Verlegemuster

Wenn Sie mehr über die Herstellung und Verlegung unserer Feinsteinzeug-Bodenfliesen erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen folgende Dokumente:

Die Feinsteinzeugfliese SF 258, hier in der Golem Bodenfliesenkollektion A, gehört mit ihrem Flechtmustern zu unseren Fliesen in der Formsprache arabischer Vorbilder.

Die Kollektion A umfasst folgende Farbtöne:
Farbe 1 (cremeweiß)
Farbe 3 (hellgrau)
Farbe 4 (mittelgrau)
Farbe 13 (blau bedeckt)
Farbe 18 (schwarzgrau)

Geometrische und kleinteilige Muster dieser Art sind auch für kleine Räume gut geeignet, da die Verlegung auch ohne Läufer bis an die Wand erfolgen kann.
Wie auch die Steinzeugfliese SF 556 für das Schloss Weesenstein, wird die SF 258 von Golem als denkmalgerechte Replik einer um 1900 produzierten Originalfliese hergestellt.

Die farbigen Feinsteinzeug-Tone werden von Hand in eine Form gefüllt und als
ca. 3 mm dicke Intarsienschicht mit dem Trägergranulat verpresst. Nach 70 Stunden im Brennofen, können unsere Steinzeugfliesen ohne weitere Oberflächenbehandlung im Dünnbett verlegt werden. Die Dicke der Ornamentschicht und die Härte des Materials garantieren Haltbarkeit von Feinsteinzeug über Generationen.
Feinsteinzeug eignet sich auch für stark beanspruchte Bereiche wie Hausflur, Terrassen und Balkone.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Anfrage Einzelfliesen

  • SF 258 A SF 258 A 8,60 €
  • SF 505 A e SF 505 A e 11,00 €
  • SF 505 A SF 505 A 11,00 €
  • SF 10.3 SF 10.3 4,52 €

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Anfrage Quadratmeter

Muster bestellen

Gerne können Sie auch kleinere Stückzahlen zur Be­gut­ach­tung bestellen. Bestellungen mit Musterfliesen werden wir im Regelfall innerhalb einer Woche versenden.

Für Fragen wenden Sie sich bitte täglich, von 10.00 - 19.00 Uhr an unseren Laden, Tel. +49 (0) 30 978 936 50.
 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten