Aperçu carreaux muraux

Gamme de carreaux muraux

Notre gamme de carreaux de mur comprend des carreaux de mur historiques et des dessins d’artistes modernes basés sur des techniques artisanales traditionnelles. Tous les carreaux sont fabriqués dans notre usine de Sieversdorf.

La gamme
Art Nouveau

Notre gamme Art Nouveau comprend des carreaux décoratifs, des carreaux lisses émaillés et de nombreux formats pour structurer les panneaux. Les carreaux de bordure et de base ainsi que les carreaux aux bords arrondis offrent une finition sophistiquée. Les éléments d’angle tout céramique, les équerres arrondies et de nombreux autres formats offrent des solutions de détail aux formes esthétiques pour presque toutes les applications et attirent le regard.

lisses émaillés
2,5 X 15 cm

lisses émaillés
15 x 15 cm

lisses émaillés
demi carreau

lisses émaillés
carreau décoratif

lisses émaillés
15 x 15 cm

lisses émaillés
carreau de base

géométrique

Géométrique


Florale

Florale

Carreaux décoratifs

Golem a produit des briques et des terres cuites pour la restauration de bâtiments historiques peu après la chute du communisme. Dans la période qui a suivi la réunification, en particulier dans l’Est de Berlin, un grand nombre de monuments architecturaux, tels que l’ensemble art nouveau du Hackesche Höfe, connu dans le monde entier aujourd’hui, ont été restaurés avec beaucoup d’engagement et de tout notre coeur, ce qui les a sauvés de la dégradation.

Beaucoup de nos répliques de carreaux historiques, que nous avons développées et „réinventées“ dans ce contexte particulier, sont aujourd’hui produits dans notre manufacture de Sieversdorf. L’intérêt de nombreux architectes, restaurateurs, autres experts, propriétaires de bâtiments et particuliers intéressés nous y a encouragé.

Peinte à la main

Émaillé en couleurs monochromes

Nos carreaux de mur lisses émaillés complètent le programme Art Nouveau. En utilisant un clair pièce brute de grès nos carreaux reçoivent leur brillance et leur profondeur de couleur. La plupart des glaçures forment les fines fissures typiques des glaçures Art Nouveau, appelées craquelé. En fondant pendant la cuisson et par conséquence en coulant sur la surface l’émail obtient le jeu de couleurs caractéristique et magnifique qui est particulièrement efficace en combinaison.

15 × 15 cm
Riemchen
Halbformat
Innenecke

Formats

La structuration des surfaces carrelées est souvent une caractéristique importante de la conception des installations historiques. En plus de nos carreaux de mur lisses émaillés, il existe de nombreuses variantes qui conviennent à un design sophistiqué. Par exemple, il y a des pièces de bordure et des demi carreaux ainsi que des pièces de coins et de coins intérieurs.

Certaines variantes de ces carreaux de mur sont également disponibles avec des bords arrondis. Ils conviennent, par exemple, comme finition si la surface ne doit pas être finie avec une bordure.

Bordures et
carreaux de base

Outre les carreaux ornementaux, les périodes Wilhelminienne et Art Nouveau ont produit un grand nombre de carreaux bordures et de base en relief pour la structuration des panneaux de carrelage. Toutes les bordures et carreaux de base monochromes peuvent être réalisées dans les différents glaçures des carreaux muraux monochromes (F10 + numéro de glaçure).

Bordures
Monochrome

carreaux de base
monochrome

Bordures
ornementaux

LE CARREAU BRILLANT

 

L’INNOVATION EN COULEUR ET FONCTIONNEMENT

GOLEM a combiné la richesse de son expérience de plusieurs années de travail et de production de carreaux traditionnels avec les résultats de nombreuses expériments en céramique.
Avec le carreau brillant, GOLEM innove en termes de technique et de design ; son attrait visuel réside avant tout dans son jeu de couleurs particulièrement vivant. D’un point de vue technique, il combine l’intensité et la profondeur des couleurs des faïences avec la résistance du grès et garantit ainsi la résistance au gel et la durabilité sur plusieurs générations.

En stock dans le magasin de l’usine

 

Cuissons de réduction

Dans nos cuissons de réduction, la glaçure est appliquée sur la pièce brute avec une louche. Cette méthode d’émaillage manuelle permet d’obtenir une surface plus épaisse et particulièrement vibrante avec une grande variété de nuances. Après le glaçage, les carreaux sont cuits deux fois en extrayant l’oxygène de la chambre de combustion. Par ce processus, nous donnons une grande place à la chance. Il en résulte des couleurs particulièrement fortes et un jeu de couleurs magnifique. Chaque tuile est unique.

En stock dans le magasin d’usine

Il y a plusieurs raisons pour lesquelles les lots individuels sont en vente à l’ usine.
Ils ont un point commun : ils sont disponibles immédiatement !

Restauration et
reproduction
de carreaux historiques

Bien que nos carreaux de mur de série ressemblent aux modèles historiques, ils diffèrent des originaux par leur taille, leur couleur ou leur luminosité. Dans le passé, il n’y avait pas de standardisation continue et pour des raisons compréhensibles, nous ne pouvons pas utiliser tous les ingrédients des émaux du 19ème siècle aujourd’hui.
La voie vers une bonne restauration des carreaux existants ne peut donc conduire à une production spéciale des carreaux qu’après présentation des originaux. L’adaptation de la réplique à l’original est alors entre les mains de nos spécialistes.
Pour la préparation d’un devis gratuit, nous avons besoin des détails exacts (dimensions et quantité) des carreaux à reproduire.

Exemples de référence

Ceci pourrait
aussi vous intéresser

Overview wall tiles

Wall tile programm

Our wall tile range includes historical wall tiles and modern artist designs based on traditional craft techniques. All tiles are manufactured in our factory in Sieversdorf.

The Art Nouveau Programme

Our Art Nouveau range includes decorative tiles, plain glazed tiles and numerous formats for structuring panels. Border and skirting tiles as well as bullnosed tiles with rounded edges provide a sophisticated finish. All-ceramic corner elements, quarter rounds and numerous other formats make elegant solutions possible for almost every situation and are a real eye-catcher.

Plain glazed
Flat liners

Plain glazed
15 x 15 cm

Plain glazed
Half tile

Plain glazed
Decorated tile

Plain glazed
15 x 15 cm

Plain glazed
Base tile

Geometrisch

GEOMETRIC


FLORAL

Decorative tiles

Golem has produced bricks and terracottas for the restoration of historical buildings since shortly after the fall of communism. In the post-reunification period, especially in the eastern part of Berlin, a large number of architectural monuments, such as the art nouveau ensemble of the Hackesche Höfe, which is known throughout the world today, were restored with a great deal of commitment and lifeblood and thus saved from decay.
Many of our replicas of historic tiles, which we have developed and „reinvented“ in this special setting, are now being re-produced in our Sieversdorf manufactory, as the interest of numerous architects, restorers, other experts, building owners and private interested parties has encouraged us to take this step.

Hand glazed tiles

Plain glazed

Our plain glazed wall tiles complete the Art Nouveau programme. Our tiles receive their brilliance and colour depth by the use of a light stoneware shard. Most glazes form the fine cracks typical of Art Nouveau glazes, the so-called craquelé. The movement of the glaze melt during the firing process creates the characteristic, beautiful play of colours, which is particularly effective in combination.

15 × 15 cm
Riemchen
Halbformat
Innenecke

Formats

The structuring of wall tiles often represents an important design feature of historical layouts. Our full-size plain wall tiles are complemented with numerous size and form variants for sophisticated laying patterns. Flat liners and half tiles for example, as well as corners and inner corners serve to structure the surface elegantly.

The bullnosed variants of these wall tiles are also available in every colour and provide a cleaner, but still sophisticated finish if no architectural moulding is desired to border off the surface.

Borders and plinths

In addition to the ornamental tiles, the Wilhelminian and Art Nouveau period produced a large number of relief-style borders and skirting tiles for the structuring of tile panels. All monochrome borders and skirting tiles can be produced in the various glazes of the monochrome wall tiles (F10 + glaze number).

Border
Plain glazed

Plinths
Plain glazed

Border
Multi-coloured

THE BRILLIANT TILE

 

INNOVATION IN COLOUR AND FUNCTION

Our wealth of experience gained from years of work and production of traditional tiles in combination with numerous ceramic experiments result in GOLEM’s brilliant tile.
With the brilliant tile, GOLEM is breaking new ground in technical and design terms; its visual appeal lies above all in its particularly lively play of colours. From a technical point of view, it combines the colour intensity and depth of our wall tile glazes with the resistance of stoneware and therefore guarantees frost resistance and durability over generations.

IN STOCK IN OUR OUTLET STORE

 

Reduction firings

In our reduction firings, the glaze is applied to the blank with a ladle. This manual glaze method creates a thicker, particularly vibrant surface with a variety of nuances. After glazing, the tiles are fired twice and oxygen is extracted from the combustion chamber. Through this process we give chance a big space. This leads to particularly strong colours and a unique play of colours. Each tile is unique.

In stock at the factory outlet

There are many reasons why individual batches are sold in our outlet. They have one thing in common: They are immediately available!

Restoration and
reproduction of
historical tiles

Although our standard wall tiles resemble the historical models, they differ from the originals in size, colour or brightness. In the past there was no continuous standardization and for understandable reasons we cannot today use all ingredients of the glazes of the 19th century.

The way to a good restoration of existing tiles can therefore only lead to a special production of the tiles after presentation of the originals. The adaptation of the replica to the original is then in the hands of our specialists.

To be able to write a non-binding quotation, we need exact details (dimensions and quantity) of the tiles to be reproduced.

Reference examples

You might also
be interested in

Home

FEU, ARGILE ET PASSION

Artisanat de Sieversdorf

Restauration


Nous produisons des matériaux de construction en céramique pour la rénovation de bâtiments anciens ou protectés comme produits sur mesure pour les objets. Selon le stock historique, nous produisons des briques moulées à la main, des briques profilées, des briques de terre cuite, des briques de parement et des carreaux de sol fidèles à l’original en forme, couleur et caractère.

INFORMATIONS SUPPLÉNTAIRES

Home

FIRE, CLAY AND PASSION

Craftmanship from Sieversdorf

RESTORATION


We produce ceramic building materials for the renovation of old and listed buildings as object-related custom-made products. According to the historical stock we produce hand moulded bricks, shaped bricks, terracottas, facing bricks and floor tiles true to the original in form, colour and character.

MORE INFORMATION

Céramique de bâtiment et restauration

L’application des techniques
artisanales traditionnelles est la clé
de voûte de notre œuvre.

GOLEM produit des céramiques architecturales pour la conservation et la restauration de bâtiments de valeur culturelle, l’application des techniques artisanales traditionnelles étant la clé de voûte de notre œuvre. Il en résulte une vue d’ensemble visuelle qui n’arrondit pas ses angles et qui se démarque des standards industriels – unique et façonné par les traces de l’artisanat. Ceci s’applique aussi bien aux briques faites sur mesure, aux composants émaillés et aux terres cuites sculpturales qu’à la production de carreaux individuels et historiques, ce qui est un autre axe essentiel de notre travail.
Du point de vue de la physique du bâtiment, nous répondons aux exigences de la norme DIN 105 en matière de résistance au gel et à la compression.

Domaines de travail

Pour la rénovation de bâtiments anciens, nous couvrons l’ensemble du spectre céramique des briques de forme historique. Les briques d’ébrasement, les briques de corniche, les briques de tracerie et les briques cintrées, tous sont des briques profilées par exemple. Elles sont fabriquées conformément à leur usage particulier.

PLUS DE BRIQUES PROFILÉES
EXEMPLES DE RÉFÉRENCE

Le spectre de couleur typique de la terre cuite va du rouge au brun rougeâtre.
La terre cuite se distingue des briques façonnées, par exemple, par sa taille et les exigences plus élevées imposées aux compétences artistiques et artisanales au cours du processus de fabrication.

PLUS DE TERRE CUITE
EXEMPLES DE RÉFÉRENCES

La céramique et l’architecture sont étroitement liées historiquement.
Les corniches horizontales et les éléments verticaux tels que les pilastres et les colonnes sont des exemples d’éléments de façade historiques. Les briques de parement émaillées telles que les briques profilées sont deux exemple parmi de nombreux d’autres des céramiques architecturales et contribuent de manière décisive à l’aspect d’une maison.

PLUS DE CÉRAMIQUE ARCHITECTURALE
EXEMPLES DE RÉFÉRENCES

RESTAURATION

Nous fabriquons des matériaux de construction historiques pour la restauration et la rénovation de bâtiments anciens sur la base des techniques artisanales traditionnelles.

Demandez un devis sans engagement pour la production spéciale de vos céramiques de construction spéciales.

L’EXÉCUTION DE
PROJETS ARCHITECTURAUX

L’architecture et la céramique sont étroitement liées historiquement. Même dans les exigences de l’architecture moderne, le design de la façade continue à jouer un rôle exceptionnel. Spécialisés dans les techniques artisanales, nous proposons aux architectes des solutions individuelles pour des projets originaux et innovants.

CONTACT
EXEMPLES

Exemples de références

Briques extrudées

Une maison d’habitation moderne revêtue de briques extrudées et de briques moulées de différentes couleurs, du mur aux toits en pente frappants.

Formsteine - Gitterstein-Elemente für den Lohsepark in Hamburg

Briques profilées

Développement d’éléments en treillis pour les bastions du Lohsepark à Hafencity à Hambourg.

glasierte Verblender im Foyer des Tour Total in Berlin

Briques de parement émaillées

Pour le relief mural dans le foyer du Tour Total dans la ville européenne de Berlin, GOLEM a fabriqué des briques de parement émaillées blanches.

Céramique de bâtiment
en stock

Dans notre entrepôt, nous avons des artefacts, des terres cuites, des briques profilées et des copies d’éléments de construction. Nous les proposons à la vente pour emporter ou à la reproduction pour tous.

Pferdekopf unglasiert

Pferdekopf unglasiert

482,53 €/Stück

4 Stück vorrätig

Mehr Informationen

Glasierter Verblender, Viertelformat

Glasierter Verblender, Viertelformat

7,42 €/Stück

Mehr Informationen

Glasierter Verblender, Viertelformat

Glasierter Verblender, Viertelformat

7,42 €/Stück

Mehr Informationen

Putte mit Vogel

Putte mit Vogel

277,82 €/Stück

Mehr Informationen

En stock dans notre magasin d’usine

Baukeramik Werkzeuge

Contact

Teléphone (Standard)
+49 (0) 33608 89 910

E-Mail
werk@golem-baukeramik.de

Interlocuteur
Nadine Buchholz

Adresse
GOLEM Kunst und Baukeramik GmbH
Alte Frankfurter Straße 2a
15236 Jacobsdorf, OT Sieversdorf

Vous êtes peut-être
intéressé par?

CÉRAMIQUE DE BÂTIMENT

TERRE CUITE

VIDEO

CÉRAMIQUE ARCHITECTURALE

Content Bodenfliesen Übersicht

Bodenfliesenprogramm

Unsere Steinzeug-Bodenfliesen sind erstaunlich vielseitig. Frostsicher, abriebfest, unempfindlich gegen Verschmutzungen und säurefest sind sie für den Innen- und Außenbereich geeignet. Zahlreiche historische Entwürfe des 19. und 20. Jahrhunderts legen wir mit Hilfe von traditionellen Handwerkstechniken wieder auf.

Fläche
SF 209 F

Ecke
SF 204 F e

einfarbig
SF 10.5

Läufer
SF 204 F

VERLEGEN MIT
KOLLEKTIONEN

Unsere 17 Farbkollektionen ermöglichen die Verlegung von Flächen- und Randfliesen in einem durchgängigen Farbklang. Zu Grunde liegt den Farbkollektionen die Farbpalette unserer einfarbigen Bodenfliesen. Somit kann auch der äußere Füllrand in passender Farbigkeit kombiniert werden und den »Fliesenteppich« ruhig abschließen. Jede Kollektion beinhaltet fünf Farben, die sich wie ein Thema durch die gesamten Motive erstrecken. Unsere modernen Künstlereditionen haben wir ebenfalls diesem System untergeordnet.

 

FARBKOLLEKTION F

Verlegebeispiele

RELIEFIERT


FLORAL

INTARSIERTES STEINZEUG

1997 ist es uns gelungen, im Rahmen eines Restaurierungsauftrages für die Karl-Borromäus-Kirche (»Lueger-Kirche«) auf dem Wiener Zentralfriedhof, die äußerst anspruchsvolle Herstellungstechnik der intarsierten Steinzeugfliesen »nachzuerfinden« und somit wiederzubeleben.

Intarsierte Steinzeug-Bodenfliesen garantieren einen dauerhaft schönen Fußboden. Die alten Originale liegen seit über 100 Jahren in den Fluren Europas und sehen immer noch prächtig aus.

MATERIAL UND HANDWERK

VERLEGEBEISPIELE
BEARBEITEN

Wie wirkt ein Fliesenmotiv in der verlegten Fläche? Wie bestimmt das umlaufende Randmuster das Gesamtbild? Wie verändert sich ein Muster mit dem Wechsel einer Farbkollektion? Eine schier unendliche Kombinationsvielfalt – Testen Sie unseren Konfigurator.

 

 

 KONFIGURATOR ÖFFNEN

STEINZEUG EINFARBIG

Die Farbpalette unseren einfarbigen Bodenfliesen umfasst 26 klassische Farbtöne. Der Farbigkeit sind natürliche Grenzen gesetzt, denn es können nur Pigmente verwendet werden, die bei Temperaturen von bis zu 1200 °C farbbeständig sind.

Verlegt im einfarbigen oder mehrfarbigen Verbund oder im Zusammenspiel mit den ornamentalen Bodenfliesen bieten sie eine große Kombinationsvielfalt für Gestaltungen nach historischem Vorbild und moderne Böden. Die Farben sind die Grundlage unserer Farbkollektionen für mehrfarbige Bodenfliesen.

Gestalten mit
einfarbigen
Bodenfliesen

Schon allein die unterschiedlichen Wirkungen von Kreuzfugen- oder einer Diagonalverlegung, kann den Raum maßgeblich beeinflussen. Der Schachbrettverband ist wohl die am weitesten verbreitete, klassische Verlegevariante für die Kombination mehrerer Farben. Doch es gibt weitaus mehr Gestaltungsmöglichkeiten wie zum Beispiel die Verlegung im Halbversatz, die sogenannte „Römische Verlegung“ oder die Verlegung von ganzen Formen und Mustern.

Reliefierte
Bodenfliesen
mit Dekor

Angeregt durch die 1852 in Nennig nahe Mettlach freigelegten römischen Mosaiken, ersann Eugen von Boch ein Verfahren zur Herstellung mehrfarbiger Steinzeugfliesen. Die ersten Fliesen, die von Boch mit Hilfe seiner genialen Erfindung fertigte, übernahmen die Ornamentik dieser römischen Bodenmosaike einschließlich des Fugenbildes, das als Relief angedeutet war. Diese Mosaikreliefs wurden zumeist in öffentlichen Gebäuden, in Hausfluren und auf Terrassen verlegt und wurden zunächst bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts hergestellt. Ihr charakteristisches Erscheinungsbild erhalten die Fliesen durch die Ablagerung von Schmutz und Patina in den tiefliegenden Stellen des Reliefs. So entsteht der Eindruck kleiner, voneinander getrennter Steinchen. Reliefierte Bodenfliesen eignen sich besonders für Durchfahrten oder den Außenbereich, da das Relief die Rutschfestigkeit zusätzlich erhöht.

 

PRODUKTÜBERSICHT

Mehrfarbig

Mehrfarbig


Einleger

ACHTECKFLIESEN

Unsere traditionell hergestellten, historischen Achteckfliesen ergeben zusammen mit den dazu kombinierbaren Einlegern einen klassischen und prägnanten Fliesenteppich. Unterschieden wird in gleichseitige und ungleichseitige Achteckfliesen. Die gleichseitigen Achteckfliesen haben das Maß 17 × 17 cm und die dazugehörigen Einleger sind 7 × 7 cm groß. Bei den ungleichseitigen Achteckfliesen betragen die Maße 16 × 16 cm und das der Einleger 5 × 5 cm. Die einfarbigen Einleger sind erhältlich in allen Standard- und Sonderfarben. Für die Verlegung im Randbereich fertigen wir auf Anfrage halbe Einleger an. Achteckfliesen aus Steinzeug sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet.

Einfarbig


Mehrfarbig

SECHSECKFLIESEN

Das Sechseck steht allgemein für die Harmonie des Göttlichen und Weltlichen, weshalb sechseckige Terrakottaplatten im 17. Jahrhundert häufig in sakralen Bauten eingesetzt wurden. Die sechseckige Form sorgt aber auch für eine besonders hohe Stabilität im Verbund. Durch das kleinere Verhältnis von Umfang zu Fläche sind Böden aus Sechseck-Fliesen besonders belastbar, und wurden deshalb Anfang des 20. Jahrhundert in Laboren und Werkhallen als säurefester, äußerst widerstandsfähiger Fußbodenbelag eingesetzt.
Die Oberfläche und Farbigkeit der Sechseckfliesen gab es passend für jedes Einsatzgebiet, wie die oft in öffentlichen Bereichen eingesetzten rutschsicheren Varianten mit Mosaik- und Reiskornrelief.

Sechseckfliesen bieten in jedem Fall eine spannende Abwechslung zu anderen traditionellen Formaten.
Zudem bietet der Einsatz unterschiedlicher Farben einen großzügigen Gestaltungsspielraum und sorgt für auflockernde Akzente.

Bodenfliesen im Werksverkauf

Die Gründe, warum einzelne Chargen in den Werksverkauf gelangen, sind
vielfältig. Eines haben sie gemeinsam: Sie sind sofort verfügbar.

Restaurierung und
Reproduktion
Historischer Fliesen

Der Weg zu einer guten Restaurierung von Bestandsfliesen kann nur über eine Sonderanfertigung der Fliesen nach Vorlage der Originale führen. Die Angleichung der Replik an das Original liegt dann in den Händen unserer Spezialisten.

Für die Erstellung eines kostenlosen Angebots benötigen wir genaue Angaben (Maße und Stückzahl) zu den nachzufertigenden Fliesen.

Referenzbeispiele

Fläche
SF TG 12502 C

Fläche
SF TG 8306 D

Fläche
SF TG 8301 L

Läufer
SF TG 8202 E

Künstlereditionen

Neben unseren historischen Motiven, entwickeln wir auch neue Entwürfe und denken weiter über das Objekt Fliese nach. Der Blick auf eine jahrtausende lange Geschichte der Fliese voller unterschiedlicher kultureller Einflüße, inspiriert uns zu neuen Motiven und modernen Interpretationen. Die grafisch abstrakten Motive der Editionen, die auch Teil unserer Farbkollektionen sind, spielen mit Ornamentik und Format und lassen sich gut mit den historischen Motiven kombinieren.

Hartgebrannt und dauerhaft –
Steinzeugfliesen garantieren die
Haltbarkeit über Generationen.

GLOSSAR STEINZEUGFLIESEN

Content Wandfliesen Übersicht

Wandfliesenprogramm

Unser Wandfliesenprogramm umfasst historische Wandfliesen und moderne Künstlerentwürfe auf der Basis von traditionellen Handwerkstechniken.
Alle Fliesen werden in unserer Manufaktur in Sieversdorf hergestellt.

Das Jugendstil-
programm

Unser Jugendstilprogramm umfasst Dekorfliesen, einfarbig glasierte Fliesen und zahlreiche Formate zur Gliederung von Paneelen. Bordüren- und Sockelfliesen, aber auch Fliesen mit gerundeter Kante sorgen für einen anspruchsvollen Abschluss. Vollkeramische Eckelemente, gerundete Viertelstäbe und zahlreiche andere Formate ermöglichen formschöne Lösungen für nahezu jeden Übergang und sind ein echter Blickfang.

Einfarbig glasiert
Riemchen

Einfarbig glasiert
15 x 15 cm

Einfarbig glasiert
Halbformat

Einfarbig
Dekorfliese

Einfarbig glasiert
15 x 15 cm

Einfarbig glasiert
Sockelfliese

Geometrisch

GEOMETRISCH


FLORAL

Dekorfliesen

Golem produzierte bereits kurz nach der Wende Ziegel und Terrakotten für die  Restaurierung von historischen Bauwerken. In der Nachwende-Zeit wurden insbesondere im Ostteil von Berlin eine Vielzahl von Baudenkmälern, wie zum Beispiel das heute weltweit bekannte Jugendstil-Ensemble der Hackesche Höfe, mit viel Engagement und Herzblut restauriert, und damit vor dem Verfall gerettet.

Viele unserer Repliken von historischen Fliesen, die wir in diesem besonderen Rahmen entwickelt und „neu erfunden“ haben, werden heute in unserer Manufaktur in Sieversdorf wieder hergestellt, da uns das Interesse zahlreicher Architekten, Restauratoren, sonstigen Fachleuten sowie von Bauherren und privaten Interessenten zu diesem Schritt ermutigt hat.

Dekormalerei

Einfarbig glasiert

Unsere einfarbig glasierten Wandfliesen ergänzen das Jugendstilprogramm. Ihre Brillanz und Farbtiefe erhalten unsere Fliesen durch die Verwendung eines hellen Steingut-Scherben. Die meisten Glasuren bilden die jugendstiltypischen feinen Glasurrisse aus, das so genannte Craquelé. Durch das Wandern der Glasurschmelze während des Brennvorgangs entsteht das charakteristische, schöne Farbspiel, das besonders im Verbund zur Geltung kommt.

15 × 15 cm
Riemchen
Halbformat
Innenecke

Formate

Häufig stellt die Gliederung von Wandfliesen ein wichtiges Gestaltungsmerkmal von historischen Verlegungen dar. Zu unseren einfarbig glasierten Wandfliesen gibt es zahlreiche Varianten, die sich zur anspruchsvollen Gestaltung eignen. So gibt es zum Beispiel Riemchen und halbe Fliesen ebenso wie Ecken und Innenecken.

Einige Varianten dieser Wandfliesen gibt es auch mit gerundeten Kanten. Diese eignen sich zum Beispiel als Abschluss, wenn die Fläche nicht mit einer Bordüre abgeschlossen werden soll.

Bordüren
und Sockel

Die Gründerzeit und der Jugendstil haben neben den Ornamentfliesen eine Vielzahl von reliefierten Bordüren und Sockelfliesen für die Gliederung von Fliesenpaneelen hervorgebracht. Alle einfarbigen Bordüren und Sockelfliesen sind in den diversen Glasuren der einfarbigen Wandfliesen (F10 + Glasurnummer) herstellbar.

Bordüren
Einfarbig

Sockelfliesen
Einfarbig

Bordüren
Mehrfarbig

DIE BRILLANTFLIESE

 

INNOVATION IN FARBE
UND FUNKTION

GOLEM hat seinen Erfahrungsschatz aus der jahrelangen Arbeit und Herstellung traditioneller Fliesen mit den Ergebnissen aus den zahlreichen keramischen Experimenten kombiniert.
Mit der Brillantfliese betritt GOLEM technisches und gestalterisches Neuland, sie besticht optisch vor allem durch ihr besonders lebendiges Farbspiel. Aus technischer Sicht verbindet sie die Farbintensität und -tiefe von Steingutglasuren mit der Widerstandsfähigkeit von Steinzeug und garantiert daher Frostbeständigkeit und eine Haltbarkeit über Generationen.

VORRÄTIG IM WERKSVERKAUF

 

Reduktionsbrände

Bei unseren Reduktionsbränden wird die Glasur mit einer Schöpfkelle auf den Rohling aufgetragen. Durch diese manuelle Glasurmethode entsteht eine dickere, besonders lebendige Oberfläche mit vielfältigen Nuancen. Nach dem Glasieren werden die Fliesen zwei Mal gebrannt und der Brennkammer wird Sauerstoff entzogen. Durch dieses Verfahren geben wir dem Zufall einen großen Raum. Dies führt zu besonders kräftigen Farben und einem einzigartigen Farbspiel. Jede Fliese ist ein Unikat

Vorrätig im Werksverkauf

Die Gründe, warum einzelne Chargen in den Werksverkauf gelangen, sind
vielfältig. Eines haben sie gemeinsam: Sie sind sofort verfügbar!

Restaurierung und
Reproduktion
Historischer Fliesen

Unsere Serien-Wandfliesen ähneln zwar den historischen Vorbildern, weichen aber im Maß, Farbton, oder in der Helligkeit von den Originalen ab. Früher gab es keine durchgehende Normierung und aus nachvollziehbaren Gründen können wir heute nicht alle Inhaltsstoffe der Glasuren im 19. Jahrhundert verwenden.

Der Weg zu einer guten Restaurierung von Bestandsfliesen kann daher nur über eine Sonderanfertigung der Fliesen nach Vorlage der Originale führen. Die Angleichung der Replik an das Original liegt dann in den Händen unserer Spezialisten.

Für die Erstellung eines kostenlosen Angebots benötigen wir genaue Angaben (Maße und Stückzahl) zu den nachzufertigenden Fliesen.

Referenzbeispiele

Das könnte sie
auch interessieren

Content Feinsteinzeug mehrfarbig

Nutzung und Eignung

Golem-Bodenfliesen eignen sich aufgrund Ihrer hervorragenden Materialeigenschaften auch für Fußbodenheizungen, für stark beanspruchte Bereiche wie den Hausflur, im Bad oder auch im Außenbereich für Terrassen und Balkone.

STEINZEUG VS. ZEMENT

Bei den Fliesen, die wir aus Hausfluren und öffentlichen Gebäuden kennen, handelt es sich jedoch fast ausschließlich um keramische Steinzeugfliesen. Die ersten Arbeitsschritte erfolgen …

WEITERLESEN IM GLOSSAR

Mehr im Downloadbereich

Datenblätter, Pflege und Verlegehinweise

Nach circa 70 Stunden im Brennofen, können unser Feinsteinzeug-Fliesen ohne weitere Oberflächenbehandlung im Dünnbett verlegt werden.

Content-Startseite

FEUER, TON UND LEIDENSCHAFT

Handwerk aus Sieversdorf

Restaurierung


Keramische Baustoffe für Altbausanierung und Denkmalpflege produzieren wir als objektbezogene Sonderanfertigungen. Dem historischen Bestand entsprechend stellen wir Handstrichziegel, Formsteine, Terrakotten, Verblender und Bodenplatten originalgetreu in Form, Farbe und Charakter her.

Mehr erfahren

Construction ceramic and restoration

The main focus in our work
is the application of
traditional craft techniques.

GOLEM produces construction ceramics for the preservation and restoration of culturally valuable buildings. The main focus of our work ist the application of traditional craft techniques. This results in a visual overall picture with rough edges standing out from industrial standards – unique and shaped by the traces of craftsmanship. This applies to custom-made bricks, glazed components and sculptural terracottas as well as to the production of individual and historical tiles, which is another focus of our work.

In terms of building physics and with regard to frost resistance and compressive strength we meet the requirements of DIN 105.

Fields of work

For the renovation of old buildings, we cover the entire ceramic spectrum of historical shaped bricks.

Shaped bricks are, for example, bricks for window reveals, cornice bricks, tracery bricks and arched bricks. They are custom made according to their special purpose.

MORE OF SHAPED BRICKS
REFERENCE EXAMPLES

Typically, terracotta ranges in colour somewhere from red to reddish brown.

From shaped bricks for example, terracotta elements differ in size and the higher demand on artistic and craft skills during the manufacturing process.

MORE OF TERRACOTTA
REFERENCE EXAMPLES

Historically seen, ceramics and architecture are closely linked.
Horizontal cornices and vertical elements such as pilasters and columns, glazed facing bricks such as quarter pieces, split tiles, shaped bricks, nose stones and facing plates for external wall cladding, all of these are historical façade elements.

MORE OF Architectural ceramics
REFERENCE EXAMPLES

RESTORATION

On the basis of traditional craft techniques we manufacture historical building materials for restoration and the renovation of old buildings.

Don’t hesitate to ask for a non-binding quote for the custom-made production of your specialarchitectural ceramics.

EXECUTION OF
ARCHITECTURAL DESIGNS

Historically seen, architecture and ceramics are closely linked. Even with regards to the more strict aesthetic concepts of contemporary architecture, the design of façades continues to play an outstanding role. As we specialise in craft techniques, we can offer architects individual solutions for unusual and innovative designs.

Contact
Examples

References

Extruded bricks

A modern residential house, from the wall to the striking sloping roofs, clad with extruded bricks and shaped bricks in various colours.

Formsteine - Gitterstein-Elemente für den Lohsepark in Hamburg

Shaped bricks

Development of lattice stone elements for the bastions of Lohsepark in Hamburg’s Hafencity.

glasierte Verblender im Foyer des Tour Total in Berlin

GLAZED FACING BRICKS

In Europa City Berlin, GOLEM manufactured white glazed facing bricks for the wall relief in the foyer of the Tour Total.

CONSTRUCTION CERAMICS
IN STOCK

In our warehouse we have artefacts, terracottas, shaped bricks and copies of building elements in stock. We offer them for sale or for reproduction.

Pferdekopf unglasiert

Pferdekopf unglasiert

482,53 €/Stück

4 Stück vorrätig

Mehr Informationen

Glasierter Verblender, Achtelformat

Glasierter Verblender, Achtelformat

7,41 €/Stück

Mehr Informationen

Laibungsziegel, rot

Laibungsziegel, rot

1,61 €/Stück

260 Stück vorrätig

Mehr Informationen

Laibungsziegel, rot

Laibungsziegel, rot

1,61 €/Stück

260 Stück vorrätig

Mehr Informationen

In stock at our outlet

Baukeramik Werkzeuge

Contact

Phone (central office)
+49 33608 89 910

E-Mail
werk@golem-baukeramik.de

Contact person
Nadine Buchholz

Address
GOLEM Kunst und Baukeramik GmbH
Alte Frankfurter Straße 2a
15236 Jacobsdorf, OT Sieversdorf

You might be
interested in this too

CONSTRUCTION CERAMIC

Terracotta

VIDEO

Architectural Ceramic