Einfarbig glasierte Fliesen

Unsere einfarbig glasierten Wandfliesen ergänzen das Jugendstilprogramm. Sie sind wie alle Jugendstilfliesen scharfkantig gestaltet. Dadurch ist es möglich, sie mit engen Fugen zu verlegen. Die Fugenbreite sollte 2 mm nicht übertreffen. Früher wurden die Fliesen sogar fugenlos verlegt.


Jede Fliese wird einzeln von Hand glasiert. Auch die Brennöfen werden noch manuell bestückt. Da während des Brandes die Glasuren dünnflüssig werden, die Rohlinge aber nie ganz waagerecht liegen, wandert die Glasurschmelze und bildet so dickere und dünnere Glasurschichten, die unterschiedlich hell erscheinen. Dadurch entsteht eine lebhafte Oberfläche mit schönem Farbspiel innerhalb der Fliesen und innerhalb der Charge. Ihre besondere Brillanz und Farbtiefe erhalten unsere Fliesen zum einen durch den weißen Steingut-Scherben, zum anderen durch die jugendstiltypischen feinen Glasurrisse, das so genannte Craquelé. Für den Gebrauch in Bad oder Küche empfehlen wir für craquelierte Fliesen eine Imprägnierung.

Verfügbarkeit
ca. 8 Wochen
Kleinmengen
und Muster sofort

Infos ...

Ersatzfliesen
für die Restaurierung
von bestehenden
Paneelen

Anfrage

Nehmen Sie sich die Zeit, unser Angebot von handglasierten Wandfliesen zu erkunden:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten